nextlvl.in/
selbstmanagement/
ZRM Grundkurs

Anerkannter Grundkurs ZRM

Aktuelle Termine
11. und 12.07.2020 | 09.00-18.00 Uhr | Berlin
08. und 09.08.2020 | 09.00-18.00 Uhr | Berlin
17. und 18.10.2020 | 09.00-18.00 Uhr | Berlin
21. und 22.11.2020 | 09.00-18.00 Uhr | Berlin

Ort
Der genaue Ort in Berlin wird in der Anmeldebestätigung bekannt gegeben. Für Online-Events bekommst du rechtzeitig alle erforderlichen Infos von uns per Mail.

Leitung
Brigitte Bröhm (zertifizierte ZRM-Trainerin) und Alexander Puschkin

Konditionen
690 € inkl. MwSt., Arbeits­mate­rialien, Getränke, Kaffee­pausen (Mittagessen sowie Kosten für Übernachtung nicht enthalten)

Frühbucherrabatt:
Bei Anmeldungen bis ein­schließ­lich 60 Tage vor Veranstaltungsbeginn reduzierter Preis von 620 € (inkl. MwSt.)

Stornoregelung:
Kostenfrei bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn, danach Über­nahme des Platzes durch Ersatz­teil­nehmer*in oder Zahlung des vollen Preises.

Anmeldung
Hier klicken oder scannen

Hinweis: Dieser ZRM Grundkurs umfasst mind. 15 Stunden und wird als Voraussetzung für die Teilnahme an Ausbildungen des ISMZ anerkannt.

Wissenschaftlich fundiert, wirksam und seit 25 Jahren im Praxiseinsatz - das zeichnet das Zürcher Ressourcen Modell aus

Das ZRM® spielt in unserer Arbeit seit 2012 eine wichtige Rolle. Seither haben wir viele Menschen dabei begleitet, teilweise hartnäckige und schwierige Themen im Bereich des Selbstmanagements positiv für sich zu verändern. Ob Themen im Job oder aus dem privaten Bereich - hier kannst du mit der Methodik des ZRM weiter kommen.

Schön finden wir, dass man nicht ständig über Probleme reden muss, sondern einen lustvollen und kreativen Zugang zu eigenen Anliegen findet. Und die Arbeit mit Bildern macht einfach gute Laune …

Mit der richtigen Haltung ins Tun kommen

Wirksamkeits­studien zeigen, dass es funktioniert: Du erreichst deine Ziele mit mehr Leichtigkeit, wenn Verstand und unbewusste Bedürfnisse „mit ins Boot“ genommen werden.

Wir zeigen dir, wie das geht.

  • Die Methodik des ZRM kennenlernen und anwenden können

  • Ein eigenes Thema bearbeiten

  • Ziele so formulieren, dass sie erreicht werden können

  • Vorbereitung der Umsetzung im Alltag