nextlvl.in/
Kompass

Kompass - das Framework für Führung und Beratung

Es gibt ein Problem im Team bzw. in der Organisation?

Stress zwischen Mitarbeiter*innen?
Jemand macht seinen/ihren Job nicht richtig?
Kritik an der Führungskraft?
... Probleme kann es viele geben ...


Was solltest du jetzt machen?

Hektisch werden und irgendetwas tun, damit dir keine Untätigkeit vorgeworfen wird ...
Dir wahnsinnig viele Gedanken machen und mit 10 verschiedenen Leuten reden ...
Erstmal abwarten, vielleicht erledigt es sich von selbst ...


Das hängt sehr davon ab, in welcher Rolle du bist

Führungskraft?
Coach? Berater*in?
Betroffene Person?

Lass es uns systematisch angehen.

Nehmen wir mal an ...

Du bist Teamleiterin

Einer deiner Mitarbeiter hat immer wieder Gründe, wieso er mit einem schwierigen Kunden keinen Termin machen kann

Ursachenforschung betreiben

Ausgangspunkt für die Ursachenforschung ist die Frage "Was sind (vermutlich) die Hauptursachen dafür, dass der Mitarbeiter den Termin nicht macht?"

Liegt es hauptsächlich daran, dass er ...

  • ... sich nicht gut organisiert? Termine nicht richtig plant?

  • ... seine Rolle und die damit verbundenen Aufgaben nicht genau kennt bzw. die Rolle nicht leben kann/will? Ist er jemand, der eigentlich im Innendienst viel besser aufgehoben wäre? Sind ihm deine Erwartungen (wirklich) klar?

  • ... nicht die erforderlichen Fähigkeiten/Kenntnisse hat, um schwierige Gespräche führen zu können? Oder kann er es nur bei diesem Kunden nicht?

  • ... seine Kompetenzen nicht einsetzen kann, weil er die Haltung hat "Wenn der Kunde nicht will, dann will er nicht!" und deshalb aufgibt, bevor er es versucht hat?

  • ... "Freiheit" für sich selbst als höchsten Wert hat und deshalb niemanden unter Druck setzen will?

Das war nur der Anfang... Für die Ursachenforschung steht dir das komplette Framework von Brigitte Bröhm zur Verfügung!

In einem Gespräch (online oder persönlich) erklären wir dir gerne mehr dazu... Kontakt aufnehmen

Ziele setzen, planen, aktiv werden

Weiter mit deiner Situation als Teamleiterin...

What? Worum geht's hier? Vermutlich gibt es bei diesem Mitarbeiter Ansatzpunkte auf verschiedenen Ebenen. Klar ist allerdings, solange die (innere) Haltung "Wenn der Kunde nicht will, dann will er nicht!" dazu führt, dass er schwierige Gespräche überhaupt nicht terminiert, nutzt weiterer Kompetenzaufbau nicht wirklich. Eine Veränderung der Haltung in Richtung "Ich zeige dem Kunden seine Optionen auf, dann muss er selbst entscheiden." ist ein sinnvoller Schritt in die richtige Richtung.

So what? Was tun? Hierbei hilft zum Beispiel ein professioneller BusinessCoach bzw. ein Selbstmanagementtraining mit dem Zürcher Ressourcen Modell ZRM

Zum Beispiel hier nutzen wir Kompass - das Framework für Führung und Beratung:

#Einzeltermine #Online #Telefon #Berlin #Köln

Business Coaching

#Gruppe #fortlaufend #Köln

Kollegiales Führungscoaching

#Workshop #2Tage #Köln #Berlin

Konfliktmanagement